Aktuelle Ausstellungen unserer Mitglieder

(Zu den Ausstellungen des BBK RLP geht es hier.)


Aloys Rump u.a.

1970 - 2020: 50 Jahre FORUM KUNST ROTTWEIL
12.7. - 6.9.2020
Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch und Freitag 14 bis 17 Uhr, Donnerstag 17 bis 20 Uhr, Samstag und Sonntag 10 bis 13 und 14 bis 17 Uhr.
Eröffnung der Ausstellung am Samstag, 11. Juli 2020, 19 Uhr im Forum Kunst am Friedrichsplatz. Alle Sitzplätze sind vergeben.
http://www.forumkunstrottweil.de/?page_id=6


Artur Bozem, Rita Daubländer, Patricia Hell, 
Sylvia Klein, Daniela Polz, Meike Porz, 
Anja Schindler, Rudolf Schneider, Martin Schöneich, 
Dimana Wolf, Katharina Worring, Vera Zahnhausen

"Kunstsalon Koblenz 2020"
Dauer: 11. bis 26.07.2020

Öffnungszeiten: Di-So 16-19 Uhr

Statt Vernissage am 11.07.2020 von 15-20 Uhr geöffnet.

Statt Finissage am 26.07.2020 von 15-20 Uhr geöffnet.

Künstleraus Metternich, Münzplatz, 56068 Koblenz.

 


Eckhard Meier-Wölfle
"Lichtblicke"
Dauer: 09.02 - verlängert bis zum 30. August 2020

Öffnungszeiten: sonn- und feiertags 14 – 18 Uhr
Eintritt frei
Museum Guntersblum
Kellerweg 20
67583 Guntersblum



Martin J. Eckrich 

Öffnung des Kunstgartens im Juli

Ausstellung mit Arbeiten der Brüder Harald und Martin Eckrich

03.07.20 - 31.07.20

Schifferstadt, Galerie M.J. Eckrich



Marianne Dick, Sigrid Langert, Uta Weiler, Gerhard Wienss u.a.

Ulla Windheuser-Schwarz (Gastausstellerin)

Gruppe 93 Neuwied e.V.

Sommerausstellung "Der Baum"

Roentgen-Museum Neuwied

11.07.-06.09.2020

Di.-Fr. 11-17 Uhr, Sa+So. 14-17 Uhr



Ulrike von Quast u.a
"The Rhine Art - Skupturenpark Katharinenhof"
Katharinenhof , 53177 Bonn, Vennerster. 51
27. Juni - 15. November 2020
Finissage 15. November 2020, 15.00 Uhr
Öffnungszeiten Mo - Fr 15.00 - 19.00 Uhr, Sa und So 11.00 - 19.00 Uhr
(ab 15. Oktober 2020 nur Sa. und So. geöffnet)
Eintritt 5,- €
 
 
Daniela Polz, Ulrike von Quast, Aloys Rump, Jan Schröder, Vera Zahnhausen u.a.
Nexus - Nordlichter
"Im Dialog mit nordischen Kulturwelten"
06. - 23. August 2020
Haus Metternich, Koblenz
Eröffnung: 06. August 2020, 16.00 Uhr
Öffnungszeiten: Do - So 16.00 - 19.00 Uhr
https://www.ark-rlp.de/



Peter Brauchle, Thomas Brenner, Karl-Heinz Deutsch, Thomas Duttenhöfer, Joschen Frisch, Eberhard Linke, Achim Ribbeck, Carmen Stahlschmidt u.a.

 

Kunstverein Speyer e.V. und Städtische Galerie im Kulturhof Speyer, Flachsmarkt

75 Jahre Pfälzische Sezession

Flachsgasse 3, 67346 Speyer

Ausstellung: 28.6.-16.8.2020

Öffnungszeiten: Do-So 11-18 Uhr

Keine Vernissage

 

 

Peter Brauchle u.a.

Sonderausstellung Skulptur und Plastik

25.06.20 - 25.07.20

Bad Dürkheim, ART Gallery am Stadtplatz

Vernissage am 25.06.20 von 18.00 bis 21.00 Uhr 



Ulrich Schreiber und Gäste
ACHT TAGE // ACHT NÄCHTE
04. bis 11. Juli 2020
Offenes Atelier in Montcelin, Sommant, Burgund
Ulrich Schreiber, Metallplastiken
Gäste:
Martin Bruneau www.martinbruneau.net
Anne Chériez www.anne-cheriez.net
Renaud Contet www.renaucontetpeintre.com
Kontakt – Rückfragen – Reservierung:
ulrich_schreiber@t-online.de
0049(0)6131 40400
0033(0)3 85826581


Peter KÖCHER u.a.
"Letzte Lockerung"
Mitgliederausstellung
Saarländisches Künstlerhaus
Karlsstr. 1
66111 Saarbrücken
17.06.2020 - 16.08.2020
Öffnungszeiten: Di. bis So. 10 bis 18 Uhr


Xaver Mayer 

"fast vogelfrei"

14.06.20 - 12.07.20

Dahn, Kreisgalerie Dahn

 

 

Stefan Danecki u.a. 

"Malerei trifft Fotografie"

14.06.20 - 16.08.20

Rockenhausen, Museum Pachen

Vernissage am 14.06.20 um 11.00 Uhr 

 

 

Ingrid Lebong u.a.

"Letzte Lockerung"

17.06.20 - 16.08.20

Saarbrücken, Saarländisches Künstlerhaus



Brandstifter

P A R T I T U R

06.06.20 - 06.09.20

Mainz, Walpodenakademie

Installation von Art Ashram Berlin im Schaufenster des Mainzer Kunstvereins Walpoden im Bleichenviertel. Die Installation ist ein Auftakt zur  Ausstellung: „Der liebste Traum, den ich je hatte, ist der, über's Land zu segeln“. 

 


Brandstifter

Zündblättchen 100 / Bild- und Wortwerke

06.06.20 - 27.09.20

Meißen, Evangelische Akademie


Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler APK
"...das halbe Leben. Arbeit zwischen Digitalisierung und Globalisierung, Brotberuf und Selbstverwirklichung"

Ursprünglich war die Ausstellung vom 24. April bis zum 14. Juni 2020 für das Kunsthaus Frankenthal geplant. Der Corona-Lockdown hat die Umsetzung in der ursprünglichen Form verhindert - deshalb nun als Online-Ausstellung


Harald-Alexander Klimek
"was du nicht siehst - abstrakt"
22.1. - 11.12.2020
Sparkasse Märkisch-Oderland, Hauptgeschäftsstelle, Große Straße 2-3, 15344 Strausberg
Öffnungszeiten: Mo, Fr 8.30 – 15.30 Uhr; Di, Do 8.30 – 18.30 Uhr; Mi 8.30 – 13 Uhr
Begleitend zur Ausstellung ist ein Katalog erschienen.