Beruf Künstler*in

 

VORSICHT!

Verstöße gegen das Urheberrecht/Zitatrecht können teuer werden!

Aus aktuellem Anlass möchten wir unsere Mitglieder darauf hinweisen, dass Zeitungsartikel, selbst wenn sie die eigene Person betreffen, nur mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors/Fotografen und ggf. des Verlags auf die Homepage gestellt werden dürfen. Sollte der Urheber die Genehmigung verweigern, ist es möglich durch eine Verlinkung  auf die Website des Urhebers  hinzuweisen. Zuwiderhandlungen werden mit hohen Abmahnungen
 geahndet.

Artikel: Abgemahnt und abgezockt – Internetabmahnung bei Künstlern
http://www.3sat.de/page/?source=/kulturzeit/themen/160212/index.html

 

-------------------------------------------------------------------------------------------


Wichtige Links

 

Künstlersozialkasse (KSK)

http://www.kuenstlersozialkasse.de/

 

VG Bild-Kunst

http://www.bildkunst.de/index.html

 

Kunstförderung Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz

http://kulturland.rlp.de/de/kultur-foerdern/foerderprogramme/kunstfoerderung/
(Auf dieser Seite befinden sich u.a. die Projektanträge zum Downloaden.)

 

Beiträge des Bundes-BBK auf seiner Seite „Beruf Künstler“ beachten!

http://www.bbk-bundesverband.de/index.php?id=3

 

Das Kompetenzzentrum Kultur und Kreativwirtschaft des Bundes hat in Rheinland-Pfalz regelmäßige Sprechtage für kostenlose und individuelle Orientierungsberatungen.
Internetauftritt der Initiative Kultur- & Kreativwirtschaft der Bundesregierung mit Informationen und Terminen:
www.kultur-kreativ-wirtschaft.de

 

-------------------------------------------------------------------------------------------